URL: caritas-ow.cms.carinet.de/aktuelles/presse/schueler-sammeln-lebensmittel-fuer-den-tafelladen-w52-5a77f7db-8536-4f66-b765-9eb9ec924fd2
Stand: 08.07.2016

Pressemitteilung

Schüler sammeln Lebensmittel für den Tafelladen "W52"

Schüler sammeln Lebensmittel für den Tafelladen „W52“

Schüler der Realschule Königsbronn engagieren sich mit der „Aktion Kilo“ für benachteiligte Menschen

Königsbronn. Schüler der siebten Klasse der Realschule Königsbronn sammeln am kommenden Freitag, den 22. Juli in einer Kooperation mit Caritas Ost-Württemberg Lebensmittel für den Tafelladen „W52“ in Heidenheim.

Die Kunden des Penny-Markt in Königsbronn werden von den Jugendlichen gebeten, zusätzlich Produkte wie Mehl, Zucker, Nudeln, Kaffee oder andere haltbare Lebensmittel zu kaufen und diese anschließend für den Tafelladen W52 zu spenden. Hierfür steht ein Spendeneinkaufswagen bereit, dessen Inhalt an den Tafelladen weitergeleitet wird. Im Tafelladen können einkommensschwache Menschen Lebensmittel preisgünstig einkaufen und damit den ohnehin angegriffenen Geldbeutel entlasten.

Im Religionsunterricht setzten sich die Schüler unter Begleitung von Mitarbeitern der Caritas Ost-Württemberg mit den Diensten der Caritas auseinander und entschieden sich anschließend zur Durchführung eines karitativen Projekts. Mit der Aktion Kilo möchten die Schüler benachteiligte Menschen in unserem Landkreis unterstützen.

 

Kontakt:
Anna Bantleon
Kommunikation und Marketing
bantleon@caritas-ost-wuerttemberg.de
Copyright: © caritas  2018